unterwegs...    
Willy Janssen Treffen
.....................................
[ 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | meine Willy-Treffen | Überblick ]
Meine Willy-Treffen


Rast im Windschatten der lila Pistenkuh Willy Janssen Treffen 2014, Bad Kreuznach

Mein erstes Treffen der Fernreisemobil-Szene! Ich war auf der Suche nach Freunden und Bekannten meines verstorbenen Lebensgefährten Rüdiger Lüke. Die fand ich zwar nicht, lernte aber viele Leute aus der Szene kennen... Und erlebte spannende Vorträge von den Weltreisenden. Mein Camp-Quartier durfte ich im Windschatten der lila Pistenkuh aufschlagen...
Dieses Mal übernachtete ich noch in der Jugendherberge...

Hier geht es zum Bericht!
Fotos/Freitag
Fotos/Samstag

Willy Janssen Treffen 2015, Bad Kreuznach

Nachdem ich Markus geholfen hatte, seinen Dius wieder zu finden, wurde ich vom neuen Eigentümer dieses tolen alten Magirus eingeladen, bei ihm und seinen Freunden zu campen. Ich brauchte nur einen Schlafsack mitbringen, Zelt und Unterlage brachte mir Karsten mit.
Es war ein ganz anderes Erlebnis, direkt vor Ort zu wohnen! Und dieses Mal kam ich fast nicht rum, mit em Besuch aller Leute, die ich bei Willy 2014 und danach kennen gelernt hatte.
Nach Hause fuhr ich mit dem Offroad Catering, die ihren Truck in Hagen stehen hatte. Eine gute Chance, schnell noch ein paar Freunde dort zu besuchen...

Fotos/Tag 1
Fotos/Tag 2
Fotos/Tag 3
Fotos/Tag 4
Offroad Catering

Rast im Windschatten der lila Pistenkuh
Camp Beckers mit Mog und Loki Willy Janssen Treffen 2016, Enkirch

Umzug nach Enkirch. Bei der Anreise wurde ich von Torsten angechattet, der mit seinem Loki nur 50km vor meiner Bahn war. So konnte er mich in Bullay abholen und ich konnte ganz stilecht mit einem Weltreisemobil vorfahren!
Dieses Mal wohnte ich im Camp Beckers, wo der Besckersche Mog samt vieler Freunde und Bekannte parkte. Unter anderem die Scherers von "Offgemöbelt" (offgemoebelt.de), der wunderbar dekorierte Magirus vom Wohnmobilservice "Eichhorns on Tour" (www.eichhorns-on-tour.com) und natürlich der Loki.
Ich zeltete gleich hinter dem Loki. Und nach Hause ging es mit dem Paul, einer Feuerwehr aus der Nähe von Frankfurt.

Fotos 2016

Willy Janssen Treffen 2017, Enkirch

Wieder ein tolles Treffen im "Camp Beckers"... Mit vielen Freunden un der längsten Abendbrots-Tafel des Willy-Treffens...
Heimreise nach Frankfurt mit einem VW-Bus, dann weiter per Bahn...

Fotos 1: Mittwoch/Donnerstag
Fotos 2: Freitag bis Montag
Fotos 3: Camp-Impressionen

Willys l&aul;ngste Abendbrotstafel im Camp Beckers
Wohnmobil Service Eichhorn Willy Janssen Treffen 2018, Enkirch

Überraschung! Kurz vor dem Treffen schrieb mich Daniel vom Wohnmobil-Service "Eichhorns on Tour" (www.eichhorns-on-tour.com) an, ob ich nicht Lust hätte, zu ihm nach Hause zu kommen und von dort aus mit dem Magirus zum Willy-Treffen zu fahren. Wow! Natürlich hatte ich Lust! Und so wurde es eine echt coole Anreise!
Wir campten wieder mit den Beckers, trafen viele alte Bekannte, hatten den Eindruck, dass schon am Donnerstag Mittag das Willy-Camp gut voll war, besuchten einige interessante Vorträge und hatten Spaß.
Heimwärts ging es mit dem MAN von Stephan. Da ich so in der Nähe vom Harz landete, konnte ich noch auf Kurzbesuch zu meinen Eltern.
Mitte September schickt mir Lars ein paar Panoramas von Enkirch und Umgebung für meine Webseiten... Vielen Dank!

Fotos 1: Bretterhexes Fotos
Fotos 2: Lars/Panorama-Fotos


[ 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 ]

[ Überblick | Offroad- & Globetrotter-Links | Homepage | nach oben ]
:: © Midnight Special WebDesign 2015/10 für www.bretterhexe.de :: Impressum ::

Datenschutzerklärung